Beschreibung unserer Räumlichkeiten

INFO: Diese Seite wird noch überarbeitet, da inzwischen neue Räume dazugekommen sind, welche auf diesem Plan noch nicht ersichtlich sind und in der nachfolgenden Beschreibung fehlen. In der Galerie sind bereits Fotos der neuen Räume zu sehen.

1 Hier ist unser Haupteingang, links davon befindet sich die Kindergarderobe. An den Hacken kann jedes Kind seine Jacke aufhängen und unter der Bank darf es seine Schuhe platzieren. Seinen Platz erkennt es durch das Familienfoto, welches über dem Hacken hängt. Hier oberhalb von der Garderobe, auf dem Gestell, hat jedes Kind ein Körbchen mit seinen persönlichen Sachen. (Nuggi, Plüschtier, Ersatzwäsche, etc.)

2 Diese Türe, rechts, führt in unseren Garten. Dort dürfen die Kinder beispielsweise im Sandkasten spielen oder mit Velos, Bobbycars und / oder anderen Fahrzeugen fahren. Zudem haben wir einen Kräuter und Gemüsegarten, wo die Kinder fleissig mithelfen dürfen.

3 Hier ist unsere Info-Wand für die Kinder, Eltern und das Team.

4 Jetzt kommt unser erster geschlossener Raum. Der vordere Teil ist eingerichtet als Babyschlafzimmer. Damit ermöglichen wir dem Kind einen Raum um sich zurück zuziehen und in Ruhe schlafen zu können. Zur Raumtrennung platzieren wir hier ein Gestell. Dahinter ist das Büro.

5 Hier befindet sich unsere Babyecke. Sie ist ein wenig geschützt, jedoch nicht vollständig abgeschirmt, so dass sich die Babys individuell fortbewegen können.

6 Dies ist unser Essbereich mit der Küche. Wir kochen selbst und beziehen die Kinder gerne mit ein. Wir bieten ein Kinderbuffet beim Mittagessen an. Die Kinder, welche gerne möchten, dürfen selbständig schöpfen.

7 Hier befindet sich unser Rückzugsbereich. Diese kreisförmigen, halbhohen Wandelemente geben dem Kind jederzeit Raum und Platz um sich aus dem Geschehen zurück zu ziehen. Dabei bieten wir hier Bücher, Geschichten und weiteres an. Zudem dient dieser Ort auch für die Sammlung der gesamten Gruppe, um unsere Tagesrituale durchzuführen.

8 Den Platz auf der gegenüberliegenden Seite nutzen wir zum Bauen, Konstruieren und Spielen. Dem Kind stehen hier verschiedene Spielmaterialien wie: Dupplo, Bauklötze, Auto, Brio-Bahn, Little People und so weiter, zur Verfügung. Bei diesem Gestell sind unter anderem verschiedene Gemeinschaftsspiele und Puzzles, die sie am Tisch spielen dürfen.

9 Der mit Gestellen abgetrennte Bereich hier, ist unser sogenannter Kreativbereich. Die Kinder dürfen am Tisch, an der Mal-Wand kreativ wirken.

10 Dies ist der Rollenspiel-Bereich. Wir haben in diesem kindergerechten Rollenspielhaus eine Küche, Tisch mit Stühlen, Sofa, ein Wäscheständer und alles was es für den Alltag braucht, eingerichtet. Dies gibt den Kindern die Möglichkeit verschiedene Rollen zu Spielen und nach zu ahmen.

11 Hier ist ein weiterer geschlossener Raum, welcher als Schlafzimmer über den Mittag und als Bewegungszimmer tagsüber genützt wird. Zum Schlafen haben wir kleine Matratzen, die wir durch den Tag versorgen können, um das Zimmer als Bewegungsraum zu nutzen.

12 Das ist unser letzten Raum, das Badezimmer. Je ein WC und Lavabo mit Spiegel befinden sich auf Kinderhöhe. Ein weiteres WC und Lavabo auf Erwachsenhöhe. Zudem haben wir eine Treppe auf Kinderhöhe, welche auf den Wickeltisch führt. Das Kind bekommt so die Möglichkeit, selbständig auf den Wickeltisch zu steigen, wenn es möchte.

13 Hier ist unser Treppenhaus, welches von dem Betreuungspersonal genutzt wird um beispielsweise in unseren Keller zu gelangen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen einen Einblick in unsere Räumlichkeiten verschaffen konnten. Falls Sie Fragen haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.